Real Madrid in Champions League als nächstes gegen APOEL Nikosia

Im Champions League Viertelfinale hat Real Madrid fast so etwas wie ein Freilos erwischt. Bei der Auslosung wurde Außenseiter APOEL Nikosia als nächster Gegner der Madrilenen rund um Cristiano Ronaldo bestimmt.

Der Club von der Insel Zypern war bei der Auslosung die schwächste Mannschaft im Topf. Noch besser hätte es Real Madrid also kaum treffen können. Allerdings sind solche Spiele gegen absolute Außenseiter auch immer gefährlich: APOEL Nikosia hat nichts zu verlieren und nur alles zu gewinnen, Real Madrid könnte sich also auch kräftig blamieren, wenn man nicht aufpaßt.

Wenn Real Madrid das Viertelfinale aber übersteht, dann geht es im Halbfinale entweder gegen den FC Bayern München oder Olympique Marseille. Ein El Clasico, ein Duell gegen FC Barcelona, wäre in dieser Saison erst im Finale in München möglich.

Viertelfinale Ergebnis Auslosung

APOEL Nikosia gegen Real Madrid
Olympique Marseille gegen FC Bayern München
Benfica Lissabon gegen FC Chelsea London
AC Mailand gegen FC Barcelona
Die Viertelfinale der Champions League finden am 27./28. März bzw. 3./4. April 2012 statt.

Ergebnis Auslosungen Halbfinale

Olympique Marseille/FC Bayern München gegen APOEL Nikosia/Real Madrid
Benfica Lissabon/FC Chelsea London gegen AC Mailand/FC Barcelona
Die Halbfinale in der Champions League werden noch im April ausgetragen. Das Endspiel ist dann am 19. Mai 2012 in München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.