Real Madrid gewinnt Stadtderby bei Atletico Madrid

Am letzten Spieltag musste sich Real Madrid mit einem Remis im Heimspiel gegen FC Valencia begnügen, im Stadtderby bei Atletico Madrid trafen Cristiano Ronaldo und Co. dann wieder.

Nach der Torflaute im letzten Spiel gelang Cristiano Ronaldo heute auch ein Dreierpack, der Portugiese traf in der 25., 68. und 83. Minute (letzter Treffer nach Elfmeter). Den Schlusspunkt zum 4:1 Endergebnis setzte dann Callejón in der 88. mMinute. Zwischendurch traf dann noch Falcao für Atletico Madrid zum zwischenzeitlichen 1:1 (55. Minute). Danach kam es auch zur Wende, bis dahin hatten die Gastgeber mit Real Madrid durchaus noch mithalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.