90 Minuten im Bernabeu sind sehr lange

90 Minuten im Bernabeu sind sehr lang

90 Minuten im Bernabeu sind sehr lang

Die Marca ist schon ganz im Champions League Rausch. Gestern war Decima das beherrschende Thema, bei Real Madrid will man endlich den zehnten Sieg in der Champions League bzw. im Europapokal der Landesmeister einfahren, heute widmet man sich ein wenig der Einschüchterung des morgigen Gegners, FC Bayern München.

Und das ist der Marca sogar eine deutsche Schlagzeile wert, damit es Spieler und Fans von FC Bayern München auch wirklich verstehen: 90 Minuten im Bernabéu sind sehr lang!

Der Satz ist nicht neu, Juanito brachte die Kampfansage 1986 in Richtung Inter Mailand. Da hatte Real Madrid das Hinspiel in Italien mit 1:3 verloren. Im Rückspiel brauchte Real Madrid aber länger als 90 Minuten, das Spiel musste in die Verlängerung, am Ende behielt Juanito aber Recht, mit einem 5:1 Sieg zog Real Madrid ins Finale ein und setzte sich dort in zwei Spielen gegen den 1. FC Köln durch.

Ob sich die Bayern davon beeindrucken lassen? Anpfiff ist am Mittwoch, 24. April 2012, um 20.45 Uhr.

So, hab die Marca noch bekommen und den Artikel um das Titelbild ergänzt. Das ist zu gut, um es unter den Tisch fallen zu lassen.

2 Gedanken zu “90 Minuten im Bernabeu sind sehr lange

  1. Mega gut! hab das Bild mal gesucht 🙂
    Ich bin echt gespannt auf heute Abend. Bayern wird sicherlich erst Priorität auf eine stabile Abwehr und ruhigen Spielaufbau setzen und abwarten. Dennoch ist Real zu jeder Zeit in der Lage, dort durchzubrechen.
    Ich denke für die Bayern wird es ganz schwer. Wenn sie kleine Erfolgserlebnisse kriegen, Zweikämpfe gewinnen und am Tor schnuppern, können sie „Dahoam“ im Finale stehen!

    • ich hab das Titelblatt hier jetzt mal online gestellt, ich hab die Marca selbst erst gestern Abend bekommen. Aber das Titelbild ist einfach zu schön, um es zu vergessen. Ich hab erst Gedacht ich kann kein Spanisch mehr bis ich endlich verstanden hatte, dass das ja deutsch ist.
      Ich bin auch ziemlich gespannt auf heute Abend, die ersten 20 Minuten werden wohl sehr entscheidend sein. Wobei Real Madrid ja eindeutig Rückenwind aus dem Clasico Sieg hat.
      Aber heute Abend wissen wir ja mehr :.-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.