101 Tore in 92 Spielen Cristiano Ronaldo mit Rekord

Cristiano Ronaldo hat einen neuen Rekord bei Real Madrid aufgestellt. Für 100 Tore brauchte der Portugiese weit weniger als 100 Spiele. Nach seinem Doppelpack am Samstag kommt Cristiano Ronaldo nun auf 101 Treffer im Trikot von Real Madrid und dafür benötigte er gerade einmal 92 Spiele. Bislang lag die Bestmarke für 100 Tore für Real Madrid in der Liga bei 105 Spielen, aufgestellt vor Jahrzehnten von der Legende Ferenc Puskas.

Lionel Messi benötigte 154 Spiele um auf 100 Tore für FC Barcelona zu kommen. Allerdings hinkt der Vergleich gewaltig. Lionel Messi begann seine Karriere beim FC Barcelona, Cristiano Ronaldo kam auf dem Höhepunkt seiner Karriere von Manchester United nach Spanien zum FC Barcelona. Während Lionel Messi zu Beginn seiner Karriere 2005/06 eher gelegentlich zum Einsatz kam, klar bei der Jugend, war Cristiano Ronaldo von Anfang an Stammspieler bei den Königlichen. Auch Puskas kam damals zu Real Madrid als er schon lange Jahre Fußballprofi war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.